Seit dem 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union direkt anwendbar. Ziel der DSGVO ist zunächst ein weitestgehend einheitliches Datenschutzrecht innerhalb der EU. Darin sollen vor allem die Rechte und Kontrollmöglichkeiten derjenigen gestärkt werden, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden (Betroffene). Personenbezogene Daten sollen dadurch stärker geschutzt werden,gleichzeitig soll aber auch ihr freier Verkehr besser gewährleistet werden. BMC nimmt den Schutz von Ihren personenbezogenen Daten sehr ernst und wird die Rechtsvorschriften von DSGVO mit jeder Bemühung beachten. Wir werden Sie niemals zu kommerziellen Zwecken ohne Ihre Zustimmung kontaktieren. Die Bedingungen dieser Datenschutzpolitik wurden neu formuliert, um sie transparenter und klarer zu machen.

Weitere Bearbeitung der personenbezogener Daten durch die on line Social Networks wie Datenspeicherungenszeiten und ihre Verwendung werden ausschliesschlich von diesen Providers definiert. Die folgenden Links übermitteln weitere Informationen über die gesammelte Daten und die Mitteilungen des Datenschutzes von ihren jeweiligen Providers:

Social Network                                 

Operator of the online social network;
Data protection declaration of the online social network

Facebook, Twitter, Pinterest, Youtube, Instagram, etc...

Browser

Firefox, Chrome, Explorer, Safari, Opera, etc...